Meine schöne Nachbarin

Cast/Ausstattung Darsteller: Jörg Schüttauf, Isabella Parkinson, Joachim Bißmeier, Hans-Uwe Bauer
Regisseur: Peter Kahane

Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache:
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Produktionsjahr: 2007
Spieldauer: 92 Minuten

DVD bestellen..


„Du bleibst sechs Wochen hier und ich versuche in der Zeit zu sterben.“

Meine schöne Nachbarin
Doro ist jung, schön und eine ausgebildete Opernsängerin, die sich mit gelegentlichen Jobs über Wasser hält. Hilfsbereit wie sie ist, kümmert sie sich um den pensionierten Kriminalkommissar Karl Seiler (Joachim Bissmeier), der das Ende seines Lebens erreicht hat und im Sterben liegt. Karl wünscht sich nichts sehnlicher, als sich mit seinem Sohn zu versöhnen, mit dem er seit zwanzig Jahren keinen Kontakt mehr hat und der irgendwo in Afrika das Leben eines Kriminellen führt. Doro möchte Karl seinen letzten Wunsch erfüllen und tatsächlich kommt es zu einem Wiedersehen zwischen Vater und Sohn. Aber während der Vater die Versöhnung sucht, hadert Sohn Michael mit der Vergangenheit. Die Fronten scheinen verhärtet und auch die schöne Nachbarin steht zwischen den Parteien, denn beide möchten Doro für sich gewinnen.

Was insbesondere in Erinnerung bleibt, ist das leicht verstörende Ende, doch natürlich soll dies an dieser Stelle nicht verraten werden.

Mit Meine schöne Nachbarin präsentiert uns das Label Magic Picture ein wundervolles Melodrama voll Gefühl und glaubhafter Charaktere. Entstanden ist der Spielfilm 2007 unter der Regie von Peter Kahane (u.a. Autor von Die Rote Zora und Regie in Stubbe - Von Fall zu Fall), der auch das Drehbuch schrieb.

Mit Isabella Parkinson (u.a. Die Apothekerin, Das Merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit), Joachim Bissmeier (u.a. Stauffenberg, Anatomie 2) sowie Jörg Schüttauf (u.a. Polizeiruf 110, Wir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen) in den Hauptrollen, bietet Meine schöne Nachbarin eine hervorragende Besetzung durch bekannte Darsteller aus Film und Fernsehen.

Meine schöne Nachbarin
Insbesondere Joachim Bissmeier kann hier als alter und todkranker Kauz übezeugen. 1979 bekam der deutsche Schauspieler seine erste Auszeichnung, die österreichische Josef-Kainz-Medaille, die von der Stadt Wien gestiftet wurde. Überhaupt bleibt Wien lange Zeit Wohnsitz des Darstellers, und so ist es kein Wunder, dass er 2002 ein Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien verliehen bekommt.

Die hier von Magic Picture veröffentlichte Version bietet die deutsche Tonspur in Dolby Digital 2.0 sowie als Extra eine Auswahl Trailer sowie eine Bilder- und Postergalerie.

Trailer

Das Adobe Flash Plugin wird benötigt, um diesen Ihnalt anzuzeigen.

filme/newcinema_nachbarin.txt · Zuletzt geändert: 2010/08/18 18:33 von chris
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0
Site - © scientific|Media, 2010 - Link